REVCON´s CO²-Fußabdruck

Wir bei REVCON betrachten die gesamte Wertschöpfungskette und ermitteln, wie viele Emissionen durch welche Aktivität entstehen, von der Lieferung der Rohstoffe und Vorprodukte über unsere eigene Produktion bis hin zur Nutzung der von uns hergestellten Produkte.

Unser unternehmensweites CO²-Emissionsreduktionsziel bis zum Jahr 2025 liegt bei 45%.